Sexy Sundays

tantrische Begegnungs- und Erlebnis-Nachmittage

überraschend heiter ...

... überraschend intim ...

... überraschend verbunden ...

... überraschend sexy


Ich habe die geniale (S)Expertin Eliane eingeladen.

Eliane geleitet uns durch die Nachmittage #1 und #2 und #3.

 

Eliane ist FfF-Seminarleiterin, Tantra Heilmasseurin, Tänzerin.

 

Ich kenne Eliane seit langem - und liebe ihre geniale Art zu sein und eine Gruppe zu leiten! Und ihre Musik-Auswahl !!!


#2   "Lust AUF Langsamkeit"

am Sonntag, 25. März 2018, 13 - 18 Uhr

Lust & Langsamkeit - paßt das überhaupt zusammen? Lust ist für viele von uns doch eher schnell, explosiv, aufgeregt, stürmisch - isn't it? Wir werden an diesem Sonntag gemeinsam entdecken, wie lustvoll Langsamkeit sein kann, und welche Geschenke sie für uns bereit hält !

berühren, bewegen, geniessen ...

 

Ein kleiner Vortrag und ein tantrisches Ritual der Langsamkeit mit unterschiedlichen Begegnungen oder, wenn Ihr ein Paar seid, dann gerne alles mit Deinem Partner zusammen, um gemeinsam in die Tiefe zu tauchen.

#  BEWEGUNG  #  MEDITATION  # 

#  KÖRPERKONTAKT  #

#  ein tantrisches RITUAL  #  KUSCHELN  #

 

Das Ritual hat ein hohes Lustpotenzial :-)

  • Bist Du offen für Experimente?
  • Wolltest Du schon immer mal wissen, was sich hinter einem tantrischen Ritual verbirgt?
  • Hast Du Lust, auf ungewöhnliche Art, mit Deiner sexuellen Energie in Kontakt zu kommen?
  • Willst Du Deine Lust genießen?
  • Suchst Du Tiefe in einer Begegung?

DANN BIST DU BEI UNS RICHTIG !!!

 

(kein Geschlechtsverkehr, keine Intim Massagen)

Mit Eliane aus Berlin.


#3   "Atem und Stimme"

am Sonntag, 3. Juni 2018, 13 - 18 Uhr

Für alle die nicht singen können* - und schon immer mal Spass haben wollten, ihr erotisches Potential über die Stimme zu entfalten. Wusstest Du, dass der Kehlkopf und Dein Sexzentrum zusammen hängen? Öffnet sich die Kehle, so wirst Du auch freier in Deiner Lust ...

* Klar bist Du auch mega willkommen, wenn Du singen kannst :-) es ist aber, wie gesagt, überhaupt keine Bedingung.

Wir bewegen und berühren und atmen und tönen im Chor - und in unterschiedlichen Begegnungen.

Mit Eliane aus Berlin.


#4   "Friedliche Liebesstellungen"

am Sonntag, 23. September 2018, 13 - 18 Uhr

Was schenken sie mir? Inneren Frieden. Wenn wir uns äußerlich in eine friedvolle Stellung begeben so kommt auch das Innere nach. Stress und Ängste verlieren sich, das Körpersystem fährt herunter. „Aufgeben“ ist das Zauberwort. Der tägliche, endlose Kampf – um was auch immer – hat ein Ende. Du implodierst anstatt zu explodieren. Du wirst zum leeren Kelch, der sich neu füllen kann …

Ein tantrisches Ritual zum bei sich - und im Kontakt - Ankommen.
mit Deinem Partner oder in mehreren verschiedenen Begegnungen erfährst Du viel Körperkontakt

(kein Geschlechtsverkehr, keine Intim Massagen)

Mit mir.


#5   "Meine Yoni und ich" - nur für FRAUEN

am Sonntag, 14. Oktober 2018, 13 - 18 Uhr

   eine Entdeckung der Schönheit unseres weiblichsten Organs   
 

Die Vagina wird im tantrischen Raum mit dem schönen Wort Yoni benannt, ein Wort aus der alten indischen Sprache Sanskrit. Das Zentrum der sexuellen Energie der Frau, der universellen Lebensenergie im Becken, der Urschoß allen Lebens.

Was weiß ich eigentlich, was wissen wir über sie?

Ja, wir lernen über den Vorgang der Zeugung und der Geburt, heutzutage auch in der Schule. Im Leben lernen wir über den Liebesakt, mal mehr, mal weniger verbunden mit Orgasmus und Lust. Erziehung, Moral oder schlechte Erfahrungen machen uns den Zugang zu unserer Yoni manchmal nicht einfach, indem sie sie auch mit Zweifel, Scham und Unsicherheit belegen.

Trauen wir uns, genau zu schauen?

Können wir uns für ihre Schönheit öffnen?

Viele Frauen sind sich nicht bewusst, dass ihre Yoni ebenso einzigartig ist wie ihr Gesicht. Es gibt so viele unterschiedliche Varianten wie bei den Brüsten. Jede Yoni sieht anders aus und fühlt sich anders an.

Angelehnt an die neun Yonitypen der Cherokee-Indianer gibt es an diesem Sonntag Nachmittag ganz neue Möglichkeiten, die Schönheit und Besonderheit unserer Yoni kennenzulernen, sowie staunend und voller Freude ihre Geheimnisse zu ergründen.

Sei neugierig darauf, welcher Yoni-Typ z.B. welche Vorlieben hat und - welcher Yoni-Typ DU wohl sein könntest …... 
Mit Gudrun aus Frankfurt.


#6   "KIRAN - Massage" - für Paare, eine Weltneuheit !

am Sonntag, 4. November 2018, 13 - 18 Uhr

„Eine neue Art sich lustvoll zu spüren“

Die "Kiran-Massage" ist eine neue und besondere Form der tantrischen Heilmassage die in einem sehr intimen Rahmen gegeben wird. Kiran hat sie entwickelt - und wird sie uns vorstellen und erleben lassen.

Dabei wird der gesamte Körper mit dem Gesicht/ Kopf berührt, gespürt und sehr langsam massiert.

Da die Gesichtshaut viel empfindsamer ist als die der Hände, wird das intuitive Spüren erhöht und es können feinere Energien fließen. Der Empfangende erlebt ein völlig neues Körpergefühl und spürt sich und seinen Körper auf eine ganz neue intensivere und lustvollere Art.

Ein tantrisches Ritual mit einer kurzen Demo zur Einführung.

Mit Kiran aus Mittelfranken.


 Die Seminare bauen nicht aufeinander auf, sie können einzeln - aber auch in Folge - besucht werden.

Kosten:

65 € für Singles

110 € für Paare

 

Dauer:

5 Stunden

 

Ort:

WAMOS

Hasenheide 9 in 10967 Berlin-Kreuzberg


Eingeladen sind Singles und Paare*.

Es wird Geschlechtergleichstand geben.

 

* Paare dürfen alle Übungen gemeinsam machen, sie müssen aber nicht. Also, je nachdem ob Ihr Eure Beziehung öffnen oder vertiefen wollt, entscheidet Ihr Euch. Gut ist es, das im Vorfeld miteinander zu besprechen.


Genauere Infos schicke ich ca. 14 Tage vor dem Seminar an die angemeldeten Personen.


bitte anmelden:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Sonntags ist das Parken im Hof NICHT möglich !