Die Brust, der Schlüssel zur Lust der Frau

Vortrag

 

Montag, 20. März 2017

19 Uhr

 

Die Brust der Frau ist nicht nur Zeichen ihrer Mütterlichkeit, sondern auch Symbol weiblicher Schönheit und erotischer Attraktivität. Kaum einer kann ihr widerstehen, weder Kinder, noch Männer noch Frauen.

 

Die Brust ist ein sexuelles Organ und für die meisten Frauen eine Quelle der Lust – das ist das Thema des Vortrags.

 

Die Brüste sind entscheidend für eine Frau, um in ihre volle Weiblichkeit zu kommen ... sie sind unser 'positiver' Pol, der durch viel Berührung zum Überfließen kommt ... und uns somit in unsere Lust bringt.

Im normalen Liebesspiel wird der Yoni, der Vagina, viel mehr Bedeutung beigemessen. Dabei ist die Yoni "nur" ein Empfangsorgan. Sie öffnet sich erst in ihrer Zeit. Und zwar erst wenn die Brüste aktiviert wurden ist eine Frau bereit, den Mann zu empfangen!

  • die Mondfrau - die Venusfrau
  • die Brustmeditation
  • der Luststrom zur Vagina
  • Wie aktiviere ich die Empfindung in meinen Brüsten?
  • Wie wirken sich Operationen an der Brust aus?
  • Was hat der Mann davon, wenn er Brüste berührt?

Der Vortrag ist eine gute Vorbereitung für das BRUST MASSAGE SEMINAR - und er macht sicher Lust darauf!


Ein wichtiges Thema - für Frauen und Männer und Paare!

 

wann?

Montag, 20. März 2017, 19 Uhr

 

Kosten?

Singles: 8 - 14 €

Paare: 14 - 25 €

(nach Selbsteinschätzung)

 

wo?

Wiclefstr. 30, 10551 Berlin-Moabit, 5. Stock Hinterhaus (ohne Aufzug), klingeln bei "Yogaraum"

 

anmelden?

Nich unbedingt nötig, wäre aber schön:


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.