Wer bin ich?

Ich lebe in Berlin.

Ich nenne mich "Kamala MARA".

Ich bin 58, geheimnisvoll, lebendig, lustvoll, sinnlich, natürlich, weiblich und sehr klar.

 

Ich bin eine reife Frau, die viele Spielarten der Sexualität beherrscht und sich in der sinnlichen Liebe auskennt.

 

MARA kommt aus dem Hebräischen. Der Name leitet sich ab von 'mahrad' und bedeutet 'bitter-süß'.

 

Ich bin Tantralehrerin, ausgebildet beim BeFree-Institut

und Sexualberaterin bei FfF, dem bundesweiten Netzwerk für Lust und Orgasmusglück.



2012 hat sich mein Leben verändert. Ich habe ein Tantraseminar erlebt ...

Meine Lehrerin Regina Heckert vom BeFree-Institut sagt: "Überschreite Deine Komfortzone - trau Dich". Sie empfahl mir, den 'Tantrischen Rosenkranz' zu beten. Als (damals) Single-Frau zu üben, sich auf Begegnungen mit Männern einzulassen - und sich wieder zu lösen. Ohne Geschichten, ohne Anhaftung, einfach spielerisch - üben war ihre Devise!


An jeder Perle will ich mich berauschen

Und das habe ich getan. 60 Perlen des Rosenkranzes standen für 60 Liebesbegegnungen. Wundervolle Begegnungen mit so unterschiedlichen Männern ... und ich habe so viel gelernt: mich einlassen, sofort in Begegnung sein, achtsam, präsent, ganz im Moment. Hier und Jetzt, bei und mit diesem Mann. Und mich spüren dabei. Und ich wurde so reicht beschenkt.

 

Sex kann man lernen - Liebe ist

Du kannst viele Bücher lesen, aber nichts ersetzt das Lernen mit dem Körper. Wenn Du Klavier spielen lernst, so brauchst Du ein Klavier. Wenn Du Sex lernen möchtest, so brauchst Du Deinen und den Körper einer Frau, eines Mannes. Ich kann Dich lehren, spüren lassen, schauen lassen ...

 

Es gibt so viel Unwissenheit, Spannung, Angst, Verletzung zwischen Mann und Frau.

Ich will Dir begegnen und mich mit Dir treiben lassen in diese Welt. Mit all meinem Wissen, meiner Achtsamkeit, meiner Präsenz, meinen Techniken ... meiner Hingabe, Lust und Liebesfähigkeit, meinen Herzenskräften ... die mich mit Dir in die Liebe führen können.