Lingam - der Zauberstab

ein Massage Seminar

Lingam ist das indische Wort für Penis.

Als Liebesorgan des Mannes braucht der Lingam viel Liebe und Berührung. Meist ist er nur ‚benutzt‘ und nicht ‚geliebt‘ worden, sowohl vom Mann als auch von der Frau.


LINGAM I MASSAGE SEMINAR

mit Hoden- und Eichelverwöhnung

Samstag, 23. Sept.

15:30 ~ 19 Uhr

ausgebucht


LINGAM II MASSAGE SEMINAR

mit dem Punkt der Tausend Goldstückchen

 

SONNTAG, 15. Okt.

10 ~ 13:30 Uhr


LINGAM III MASSAGE SEMINAR ***

Tor des Bewusstseins und Shaker 

 

zur Zeit kein Termin

 



 

Die Bezeichnungen I, II oder III dienen lediglich der Unterscheidung der Seminare, sie bauen nicht aufeinander auf.

 

*** Allerdings gibt es eine Besonderheit zum Seminar No III:

Es wird neben entspannenden, auch Griffe geben, die nur möglich sind mit einer guten Erektion, nur dann machen sie Spass. Sollte sich keine einstellen gibt es alternative Berührungen. Wenn Du als Mann weisst, dass Du da in Stress kommen könntest, dann wähle Seminar No I oder II.

 



Ein Seminar empfohlen für alle Frauen ob Single oder Paarfrau: Du lernst neue Berührungsmöglichkeiten für den Mann, die Dir in machen Situationen hilfreich sein können. So bekommst Du neue Ideen für ein Liebesspiel ...

 

Jede Frau ist zugleich Stellvertreterin der weiblichen Urkraft. Sie bringt als Teil aller Frauen durch eine Lingam Massage Liebe zu dem Mann, dem sie die Massage schenkt. Davon profitiert die männliche Kraft insgesamt. Männer bekommen einfach viel Liebe und Aufmerksamkeit, besonders an ihrer lustvollsten und zugleich verletzlichsten Stelle.

 

Ein Seminar empfohlen für alle Männer, ob Du mit Deiner Partnerin kommst oder Dir diese absichtslosen, von mir angeleiteten Berührungen von einer fremden Frau schenken lässt ... jenseits von Orgasmusfixiertheit, denn es geht nicht um gezielt sexuelle Stimmulierung, von daher ist keine Erektion nötig - wenn sie sich einstellt, ist sie auch willkommen - Du als Mann musst Dir keinen Kopf machen, wie Dein Lingam reagiert ...

 

Es dürfen auch Männer mit Männern massieren, gib mir Bescheid, wenn Du Dich dafür interessierst. Jenseits von Homosexualität - Männer denken ja immer gleich sie seien schwul, wenn sie mit einem Mann Berührungen tauschen. Du kannst Dich einfach auf eine neue Erfahrung einlassen. Es wird während der Massage nicht gewechselt. Sag mir, welche Rolle Du Dir vorstellen kannst, als Empfangender oder Gebender? Und natürlich sind auch homosexuelle Männer willkommen !!!

 

 

 

Ablauf:

  • Vorstellungsrunde
  • Demonstration der Massage
  • Pause
  • reine Masagezeit ca. 1,5 Stunden
  • nachruhen
  • Schlusskreis

Kosten:

35 € / Single

60 € / Paar

 

Ort: 10551 Berlin-Moabit

 

Die Plätze sind begrenzt, max. 9 "Paare", bzw. 18 Einzelpersonen.

Single-Männer und Single-Frauen vermittle ich in gewohnt achtsamer und gekonnter Weise. Du erlebst Sinnlichkeit ohne weitere Verpflichtungen, ohne Anhaftung, ohne Geschichten - eine freie Begegnung. Es herrscht Geschlechterausgleich.

 

Genauere Infos schicke ich ca. 10 Tage vor dem Seminar an die angemeldeten Personen.

 

Bei Unsicherheiten frag mich einfach.

 

bitte anmelden (pro Seminar ist jeweils eine eigene Anmeldung erforderlich)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.